Zungenpiercing

Zungenpiercing

Das Zungenpiercing wird in der Regel in der Mitte der Zunge vertikal gestochen. Für den Ersteinsatz muß ein sehr langer Barbell benutzt werden, da die Zunge nach dem Stechen anschwillt. Das Zungenbändchen auf der Unterseite wird nicht durchstochen und die unten liegende Kugel des Stabes darf nicht auf das Zungenbändchen drücken. Nach Abschwellung wird ein kürzerer Stab eingesetzt. Die 'Handhabung' des Piercings im Mund fällt dann leichter und das unbeabsichtigte Daraufbeißen wird vermindert.

Verheilzeit

Verheilzeit drei bis vier Wochen.

Zungenpiercing piercen in Osnabrück

Ein Zungenpiercing pierce ich für 70€ in Osnabrück.

Bildquelle: „Jacklyn Tongue by Tommy T Body piercing“ von Tommy T - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

4 Antworten

  1. Guten Tag ich möchte mir gerne einen Zungenpiercing stechen lassen aber ist das auch bei jeder Zunge möglich?
    • Hallo Sophie! Wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr mit tollen Momenten und Gesundheit! Rufe dich gerne morgen an. Oder schreibe mir eine Nachricht unter meiner Handynr 01716982719. Liebe Grüße Martina
  2. Hallo Martina , ich würde mir gern ein Zungenpiercing stechen lassen. Ist der Preis von 70€ noch geblieben? und tut das stechen weh?
  3. Hallo Martina! Ich habe seit langem einen etwas außergewöhnlicheren Piercingwunsch und habe mich gefragt, ob du den auch erfüllst: Venoms, welche parallel zueinander durch die Zungenmuskel gestochen werden. Ich würde ich ganz doll über eine Rückmeldung freuen! Liebe Grüße Luisa

Einen Kommentar schreiben